Creditreform Oldenburg verleiht Bonitätszertifikat an J. Müller Agri + Breakbulk

CrefoZert Crefo Zert, Bonitätszertifikat

06.09.2017 - Eine ausgezeichnete Bonität bescheinigt die Creditreform Oldenburg Bolte KG der J. Müller Agri + Breakbulk Terminals GmbH & Co. KG mit der Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats (CrefoZert).

Als Spezialist für Agrartransporte und Schüttgüter verfügt J. Müller Agri + Breakbulk über die größte zusammenhängende Siloanlage Europas mit einer täglichen Löschleistung von 20.000 Tonnen. Mit Lagerkapazitäten von 512.000 Tonnen und leistungsfähigen Selbstbedienungsanlagen ist sichergestellt, dass Kunden ihre Agrartransporte just in time und flexibel rund um die Uhr abrufen können.

Die Lage in direkter Nachbarschaft zum Oldenburger Münsterland als größten Zentrum der Veredelungswirtschaft in Europa bietet ideale Voraussetzungen in punkto Umschlag, Lagerung, Bearbeitung und Agrartransporte für ein breites Spektrum landwirtschaftlicher Güter. Hierzu gehören: Getreide, Futtermittel, Ölsaaten, Futtermittelzusatzstoffe, Düngemittel, nachwachsende Rohstoffe, Bio- und Mineralstoffe, Rohrzucker, greiferfähiges Schüttgut und viele weitere Agrarprodukte.

Als Spezialist für massenhaftes Stückgut (break bulk) ist J. Müller Agri + Breakbulk führend an der deutschen Nordseeküste. Ob Zellstoff und Papier, Rund- und Schnitthölzer, Holzwerkstoffe und viele weitere Wertstoffe – mit hochmodernen Umschlag- und Lagerfacilitäten sowie umfangreichen Flächen ist das Unternehmen optimal für schnelle und effiziente Bewegungen aller Breakbulk-Güter ausgestattet

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die J. Müller Agri + Breakbulk Terminals GmbH & Co. KG ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen. Mit der Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats (CrefoZert) gehört J. Müller Agri + Breakbulk zu den 0,5 Prozent der Unternehmen in Deutschland, die diese strengen Kriterien erfüllen.

Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden.
Die J. Müller Agri + Breakbulk Terminals GmbH & Co. KG erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

http://jmueller.de/unternehmensgruppe/konzernstruktur/j-muller-agri-breakbulk/

News

Was bedeutet der Mega-Trend Digitalisierung für Unternehmen und deren Prozesse? Welche Angebote zur digitalen Entwicklung gibt es in der Region? Das Barcamp am 13. Februar 2018 in der Alten Fleiwa bot eine ideale Plattform für Ideen, Fragen und Ansätze rund um das allgegenwärtige Thema. mehr...

Geschäftsideen sollen innovativ, umsetzbar und wirtschaftlich sein, um eine Chance auf Erfolg zu haben. Um solch erfolgversprechende Gründungsprojekte zu fördern, unterstützt Creditreform Leer auch in diesem Jahr den Gründerpreis Nordwest – den Förderpreis für Existenzgründung im Nordwesten. mehr...

Auch in der zweiten Jahreshälfte hat sich die sehr gute konjunkturelle Lage im Mittelstand fortgesetzt. Die mittelständischen Unternehmen im Weser-Ems-Gebiet melden Höchstbewertungen für die aktuelle Wirtschaftslage und eine gute Umsatzentwicklung. mehr...

Kontakt

kontaktforumular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt