Factoring

Mit Forderungsverkauf die Eigenkapitalquote erhöhen


Die mit Factoring gewonnenen Finanzierungs- und Handlungsfreiräume können Sie beispielsweise zur Wachstumsfinanzierung, Zahlung unter Skontoausnutzung oder zur Einräumung längerer Zahlungsziele für die eigenen Kunden einsetzen.


Mit Crefo Factoring übernehmen wir die Funktion des Risikomanagers, übernehmen die Bonitätsprüfung und überwachen laufend die Bonität Ihrer Abnehmer im Rahmen unseres Bonitäts-Monitorings. Darüber hinaus entlastet unser Factoring Sie im Tagesgeschäft und schafft Freiräume für das Kerngeschäft Ihres Unternehmens. Eine weitere positive Auswirkung des Factorings entsteht dadurch, dass sich mit dem Verkauf Ihres Forderungsbestandes die Bilanzsumme deutlich reduziert.

Ein gleichbleibendes Eigenkapital unterstellt, erhöht sich die für das Unternehmensrating wichtige Kennzahl "Eigenkapitalquote".

  • Sofortige Erstattung von 80 - 90% der angekauften Forderung (Erstattung des Restbetrages bei Zahlung des Kunden)
  • 100%ige Übernahme Ihres Forderungsausfallrisikos
  • Laufende Bonitätsprüfung und Kreditlimitüberwachung Ihrer Kunden
  • Übernahme des Mahnwesens und Forderungseinzuges bis hin zum Inkasso

Wenn Sie professionelle Unterstützung im Factoring wünschen, zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Schaubild: Ablauf Factoring mit Creditreform
Schaubild: Ablauf Factoring mit Creditreform

Sinnvolle Anwendungsgebiete für Crefo Factoring

  • Liquiditätserhöhung
  • Finanzierung von Investitions- und Expansionsvorhaben
  • Schutz vor Forderungsausfällen
  • Absicherung von Exportgeschäften
  • Auslagerung und Optimierung des Debitorenmanagements
  • Bilanzoptimierung

Dokumente


Produktblatt Factoring

(pdf, 508 KB)

Download

Verwandte Themen

© 2017 Creditreform Oldenburg Bolte KG

Kontakt

kontaktforumular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt